Home   Konzeption   Team   Elternarbeit   Termine   Links   Galerie   Aktuelles   Kontakt   Impressum

Einschulungsfeier 2016 im Bildungshaus Magenbuch

     
Elf Erstklässler haben in diesem Schuljahr ihre Schullaufbahn im Haus KomBiLe in Magenbuch begonnen. Dieser aufregende erste Schultag in Magenbuch startete in der Kirche, wo mit frohem Gesang und einem eindrucksvollen Ritual die Erstklässler von ihren Eltern mit guten Wünschen auf ihren Schulweg geschickt wurden. Im Mittelpunkt der Segensfeier stand das Evangelium von der Speisung der 5000 Menschen, die alle bei Jesus erfüllt und satt wurden. Klassenlehrer Franz Wohlfahrt erinnerte daran, dass neben dem Hunger nach Wissen und Informationen in jedem Kind auch ein lebenslanger Hunger nach Herzensnahrung besteht. Somit hat Schule auch die Aufgabe, jedem Kind Raum zu geben für die so wichtige Aufnahme von emotionaler, sozialer und religiöser Herzensnahrung.

 
  In der anschließenden Feier in der Turnhalle überraschten die Kindergartenkinder und die Zweitklässler die neuen Erstklässler mit einem unterhaltsamen Programm.

Im Theaterstück "die Biberschule" zeigten die Zweitklässler, wie und was kleine Biber lernen und üben müssen, bis sie schlaue, mutige, starke und lebenstüchtige Biber werden. Beim Schlusslied "Alle Kinder lernen lesen", das große und kleine Akteure anstimmten, sang schließlich die ganze KomBiLe-Familie lautstark im großen Chor: die Kindergartenkinder mit der Gewissheit, dass sie eines Tages auch das Lesen lernen werden und die Großen mit der Erfahrung, dass jeder im Saal irgendwie und irgendwann das Lesen gelernt hat. So gesehen darf man den Kindern, den Lehrern und der Schule zuversichtlich vertrauen.

 


Das KomBiLe-Team

zurück zu "Aktuelles"